Körper Geist
Yoga belebt
Körper und Geist.

abschalten und entspannen

Im Alltag verbrauchen wir Aufgrund von Stress und zu viel geplanter Freizeit enorme Mengen an Energie. Was war gestern und was wird morgen sein scheint uns wichtiger als im Hier und Jetzt zu leben. Der beste Weg Energie zu tanken ist es, sich von allen Gedanken frei zu machen und das jetzt in vollen Zügen wahrzunehmen.

Gefühle verstehen

Wer wir selbst sind bestimmen wir oft nicht mehr selbst, sondern unsere Familie, Freunde und Lebensbegleiter. Dabei ist sich selbst bewusst zu sein der beste und wichtigste Faktor um ein erfülltes Leben zu leben. Negative Erfahrung können durch die richtige Ansichtsweise zu positive Gedanken umgewandelt werden.

konzentriert sein

Fokussiert seine Aufgaben zu bewältigen heißt früher damit fertig zu sein und persönliche Erfolge zu haben. Aber nicht nur in der Arbeit oder Schule sollte man den Fokus auf das Wesentliche gerichtet haben. Deshalb konzentriere dich im Yoga auf deine persönlichen Ziele und auf die wirklich wichtigen Dinge in deinem Leben.

Kreativität fördern

Kreativ zu sein heißt nicht, das Talent zum malen oder anderen kreativen Tätigkeiten zu haben. Ein freier Geist führt automatisch zu einer kreativen Lebensgestaltung. Natürlich können so auch versteckte Talente geweckt oder bekannte Talente gefördert werden. Ein regelmäßiger Alltag ohne große Veränderungen scheint zwar oft der sichere Weg zu sein, aber mal über den Tellerrand hinauszuschauen kann oft zu großartigen Abenteuern führen. Und was wäre eine Geschichte ohne ein Abenteuer! Welche Geschichte wirst du mal erzählen können?

Selbstbewusstsein stärken

Von Anderen respektiert zu werden, liegt nicht an den Anderen. Die Vielfalt der Menschen und deren Erfolge zeigt uns, dass es egal ist wer oder wie man ist, sondern dass man einfach nur man selbst sein muss, um Anerkennung zu finden. So ist es auch wichtig, die Mitmenschen so sein zu lassen, wie der gegenüber auch sein will. Respekt erarbeitet man sich mit Selbstbewusstsein. Selbstbewusstsein kommt mit den kleinen und großen Erfolgen. Die Erfolge kommen mit der Überzeugung zu sich selbst. Du bist ein Kunstwerk der Natur mit vielen positiven Eigenschaften - genauso wie deine Mitmenschen.

Visionen umsetzen

Träume zu haben ist ein wichtiger Teil unseres Lebens. Wer träumt nicht gerne von einem schönem Urlaub, einer netten Familie, vielleicht einem schönem Haus oder einen tollen Auto. Eine erfolgreiche Karriere oder einfach nur viel Zeit für sich selbst. Harmonie und Anerkennung, Freunde die einen im Leben untersützten? Träume zu haben ist schön und hält uns auch auf Kurs. Sie bringen uns unseren Zielen näher. Träume sind aber keine Hirngespinste, sondern ein Signal des Körpers, welchen Weg der Geist gehen will. Deshalb sollte man seine Träume ernst nehmen und den Sinn dahinter hinterfragen. Yoga gibt die innere Ruhe und den Raum zum Träumen.